Abgabebedingungen

Abgabebedingungen



Meine Zucht ist ausschließlich ein Hobby und dient nicht der Gewinnerzielung. Ich züchte nach bestem Wissen und Gewissen und in engem Kontakt mit meiner Tierärztin.


Ich erhebe für meine Kaninchen eine Schutzgebühr, diese richtet sich nach Rasse, Farbe, Fellbeschaffenheit, Geschlecht usw. Die Schutzgebühr kommt zu 100 % meinen Kaninchen zugute.

Gern kann ein Kaninchen fest reserviert werden bis der Zwerg auszugsbereit ist. Diese dient der Sicherheit für beide Seiten. Eine Reservierung ist erst dann gültig, wenn die Hälfte der Schutzgebühr angezahlt wurde. Bis dahin ist das Tier "vorläufig reserviert". Die Anzahlung wird nicht zurückerstattet, wenn der Käufer sich nicht mehr meldet (Frist: eine Woche nach Auszugstermin) oder vom Kauf zurücktritt. Wenn das Tier erkranken oder versterben sollte wird die Anzahlung selbstverständlich zurückgezahlt. Ich behalte mir das Recht vor, jederzeit von der Abgabe meiner Tiere mit einer Rückzahlung der Anzahlung zurück zu treten.

Mit dem Auszug und somit mit der Übergabe des Tieres wechselt das Tier den Besitzer. Solange das Kaninchen in meinem Stall lebt, unterliegt es meinem Eigentum, selbst wenn bereits angezahlt wurde.

Sollte eines meiner Tiere bei seinem neuen Besitzer aus irgendwelchen Gründen nicht mehr gehalten werden können, nehme ich dieses unentgeltlich zurück oder helfe bei der Vermittlung des Tieres. Ich behalte mir das Vorverkaufsrecht vor. Meine Tiere sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Ich gebe keine Kaninchen in Einzelhaltung oder reine Käfighaltung ab!


Meine Tiere werden gesund, futterfest, sozialisiert und frühestens mit der 9. Lebenswoche, je nach Entwicklungsstand abgegeben. Für die weitere Entwicklung der Tiere übernehme ich keinerlei Haftung.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei Kaninchen um ein Lebewesen handelt, dessen Entwicklung von äußeren Umständen, wie z.B. Ernährung, Bewegung oder der Haltung abhängt, die dem Einfluss des Verkäufers entzogen sind. Der Käufer verzichtet daher darauf, spätere Ansprüche geltend zu machen, die sich auf Gebäude- oder Wesensentwicklung des Tieres gründen. Der Verkäufer kann keine Verantwortung für die einwandfreie Entwicklung des Kaninchens, die von Ernährung, Haltung, Pflege und Erkrankungen abhängig ist und erheblich beeinflusst werden kann, übernehmen.

Der Verkäufer übernimmt keinerlei Garantie oder sonstige Gewähr für bestimmte Eigenschaften oder Verwendungsmöglichkeiten des Kaninchen, auch nicht dafür, dass das Kaninchen eine bestimmte Beschaffenheit für eine bestimmte Dauer behält.